BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Klimastrategie der Stadt Telgte

Als langjährig aktive Europäische Energie- und Klimaschutzkommune setzt die Stadt Telgte einen Schwerpunkt auf die Themen Klimaschutz und Klimafolgenanpassung. In diesem Zusammenhang nimmt Telgte seit 2007 erfolgreich am European Energy Award teil, der ein Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für kommunale Energieeffizienz und Klimaschutz ist. Sowohl die Anstrengungen als auch die Erfolge einer Kommune lassen sich damit neutral messen und vergleichen. Nach 2014 wurde die Stadt Telgte wiederholt in 2018 mit dem anspruchsvollen European Energy Award in Gold ausgezeichnet.

Integriertes Klimaschutzkonzept

Aus der Teilnahme am European Energy Award entstand im Jahr 2010 ein Integriertes Klimaschutzkonzept, das mit einem Umsetzungshorizont von 2020 einerseits kommunale Klima- und Energieziele definiert. Andererseits werden konkrete Maßnahmen definiert, um diese Ziele zu erreichen. Dazu wurde in 2011 die zusätzliche Personalstelle eines Klimaschutzmanagers*in geschaffen und besetzt.

Ziel: Klimaneutralität bis 2040

Schließlich rief die Stadt Telgte wie viele andere Kommunen in 2019 den Klimanotstand aus. Im Nachgang wurde dann ein entsprechendes Maßnahmenpaket verabschiedet, welches u.a. die Erstellung einer Klimastrategie zur Erreichung von Klimaneutralität auf dem Stadtgebiet im Jahr 2040 umfasst. Dies soll die bisherigen Anstrengungen nochmals intensivieren und das veraltete Klimaschutzkonzept fortschreiben.

Siehe : European Energy Award

Klimastrategie der Stadt Telgte

Als langjährig aktive Europäische Energie- und Klimaschutzkommune setzt die Stadt Telgte einen Schwerpunkt auf die Themen Klimaschutz und Klimafolgenanpassung. In diesem Zusammenhang nimmt Telgte seit 2007 erfolgreich am European Energy Award teil, der ein Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für kommunale Energieeffizienz und Klimaschutz ist. Sowohl die Anstrengungen als auch die Erfolge einer Kommune lassen sich damit neutral messen und vergleichen. Nach 2014 wurde die Stadt Telgte wiederholt in 2018 mit dem anspruchsvollen European Energy Award in Gold ausgezeichnet.

Integriertes Klimaschutzkonzept

Aus der Teilnahme am European Energy Award entstand im Jahr 2010 ein Integriertes Klimaschutzkonzept, das mit einem Umsetzungshorizont von 2020 einerseits kommunale Klima- und Energieziele definiert. Andererseits werden konkrete Maßnahmen definiert, um diese Ziele zu erreichen. Dazu wurde in 2011 die zusätzliche Personalstelle eines Klimaschutzmanagers*in geschaffen und besetzt.

Ziel: Klimaneutralität bis 2040

Schließlich rief die Stadt Telgte wie viele andere Kommunen in 2019 den Klimanotstand aus. Im Nachgang wurde dann ein entsprechendes Maßnahmenpaket verabschiedet, welches u.a. die Erstellung einer Klimastrategie zur Erreichung von Klimaneutralität auf dem Stadtgebiet im Jahr 2040 umfasst. Dies soll die bisherigen Anstrengungen nochmals intensivieren und das veraltete Klimaschutzkonzept fortschreiben.

Siehe : European Energy Award

Integriertes Klimaschutzkonzept, Klimastrategie, Klimakonzept, Klimaschutz,Energiestrategie https://serviceportal.telgte.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/1285/show